34. Walter-Richter-Gedächtnislauf am Mittwoch, 03. Juli 2019

Grußwort

Der Walter-Richter Gedächtnislauf hat sich über viele Jahrzehnte einen hervorragenden Ruf erarbeitet und gehört zu den besonderen sportlichen Wettbewerben in unserer Gemeinde. Das hat auch seinen Grund, die besondere Atmosphäre: der Volkslauf vereint viele Menschen miteinander und bringt uns die Natur näher. Mit der abwechslungsreichen Strecke im Forst ist er ein großartiges und abwechslungsreiches Sportereignis, dem die Organisatoren den perfekten Schliff gegeben haben.

Er ist ein Angebot für jedermann. Profis, Könner und Neulinge haben ihre Freude und ihre Herausforderung entlang der Strecke. Die Veranstalter fördern mit diesem Wettbewerb einen sehr gesunden Sport und tragen damit zum Allgemeinwohl unserer Bevölkerung bei.

Der 34. Walter-Richter-Gedächtnislauf wird sicher wieder ein sportlicher Höhepunkt mit einem sehr angenehmen Ausklang am Feuerwehrgerätehaus. Möglich wird das durch die vielen ehrenamtlichen Helfer und durch Sponsoren, denen wir herzlich danken.

Ich wünsche den Teilnehmenden einen spannenden Lauf und viel Spaß.


Robert Bosch
Erster Bürgermeister